Slideshow shadow
von admin

BabyWelt und Kreativmesse Stuttgart 2014

November 27, 2014 in Allgemein, Mami Initiative von admin

Liebe Superheldinnen, liebe Leser,

auch dieses Jahr waren wir von der Mami-Initiative gemeinsam mit rentAtoy Deutschland und dem Tiponi-Verlag wieder auf der BabyWelt in Stuttgart vertreten.
Zwar ist speziell die BabyWelt kleiner geworden, also weniger Aussteller, aber viele alte Gesichter und vor allem dennoch neue tolle Produkte und Personen durften wir kennenlernen!!

Wir waren dieses Jahr nicht nur aus beruflichen Gründen, sondern auch aus privaten Gründen auf der Messe! Wir erwarten in wenigen Wochen unser zweites Wunder!

Neben den namhaften großen Unternehmen wie Ernstings Family, Lansinoh, NUK und STOKKE waren viele tolle mittelständige Unternehmen vertreten. Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle einige Aussteller, welche wir Euch sehr gerne weiterempfehlen möchten:

My Mom Design: Melli Jäger, die Geschäftsführerin designet nach Euren Wünschen ganze Kinderzimmer. Kissen, Decken, Wimpel, Schmuck, Schals, Decken, Wickelauflagen uvm. Nicht nur für das Kind, sondern auch für Mamas (und sicherlich auch Papas). Man kann sogar gemeinsam mit Freundinnen Partys bei sich zuhause geben, wo Melli vorbei kommt und alle Produkte vorstellt :) www.mymomdesign.com

Kathrin Hochmuth & Melli Jäger von MyMomDesign

Kathrin Hochmuth & Melli Jäger von MyMomDesign

Mania Stillmode: Anna Orlinski durften wir bereits letztes Jahr auf der BabyWelt kennenlernen. Tolle Gespräche, gemeinsame Kooperationen, einfach eine klasse Frau. Anna war wieder mit ihrer praktischen Stillmode sowie ihren Stillschals als Ausstellerin vor Ort. www.mania-stillmode.de

- Familie Bloom: Björn Wünsche sorgt sich für junge Familien mit “Elterngeld und Co.” Alles rund um den Antragsjungle bespricht er und sein Team gerne mit Euch. Was braucht Ihr wann? So wird Euer Baby ganz schnell amtlich! www.familie-bloom.de

Alb Fils Kliniken: Unser persönliches Highlight in diesem Jahr! Schwangere Frauen konnten sich am Stand in der Halle einen Termin zum kostenfreien 3D-Ultraschall geben lassen. Wir durften so unseren Sohn in der 33. Schwangerschaftswoche zum ersten Mal in 3D sehen. Super freundliche Mitarbeiterinnen/Assistentinnen und ein absolut kompetenter und sehr netter Arzt. Wir haben wunderschöne ausgedruckte Bilder, sowie einen Stick mit Videos und den Fotos erhalten. Wäre die Klinik nicht so weit von unserem Wohnort weg, würden wir sicherlich dort unser Baby zur Welt bringen… Von ganzem Herzen DANKE! www.alb-fils-kliniken.de

 

Neben diesen Ausstellern gab es auch 2014 weitere tolle (bekannte) Aussteller und neue Produkte:

NONOMO: Die Federwiege die jedermann liebt war selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder auf der Babywelt vertreten. Das Team von Angela Koszewa macht immer einen guten Eindruck und darf eigentlich schon gar nicht mehr auf der BabyWelt fehlen :) www.nonomo.de

Mom&Me – Das Band des Lebens: Ganz neu auf den Markt (jedenfalls kannten wir es bis dahin noch nicht). Schmuckstücke aus dem letzten abgefallenen Nabel Eures Babys. Klinkt erstmal komisch, ist aber sicherlich für viele frischgebackene Mütter ein Schmuckstück der Ewigkeit. www.momandme.de

ktms – Kindertanz- und Musikschule Stuttgart: Mit schönen Angeboten rund um Kinderyoga, Pilates, Eltern-Kind Gruppen uvm. Hier gab es tolle Gutscheine für 1 Monat kostenloser Gruppenunterricht. www.ktms-stuttgart.de

Kokadi: Auf der Suche nach einem wunderschönen Tragetuch besuchten wir auch den Stand von Kokadi. Doch die Tragetücher sind alle so beliebt, dass bereits am Freitagmittag der Großteil der Tücher zum Messepreis ausverkauft waren. Gut für Kokadi, schlecht für uns :)  www.kokadi.de

Trageberatung bei Kokadi

Trageberatung bei Kokadi

Mary Kay: Wir durften am Stand von Mary Kay die liebe Andrea Benkart kennenlernen. Sie erklärte uns die tollen eleganten Produkte für die ganze Schönheit der Frau und des Mannes. Man kann bei Mary Kay wie bei My Mom Design Partys gemeinsam mit Freundinnen veranstalten, bei der die Produkte vorgestellt werden. www.marykay.de

DM Drogeriemarkt: Beim Eltern-Kind-Begleiter “GLÜCKSKIND” können sich werdende Eltern kostenfrei anmelden und erhalten regelmäßig von Schwangerschaft bis zum 12. Lebensjahr des eigenen Kindes tolle Angebote. Ein absolutes MUSS! Am Stand auf der Messe erklärten die netten Mitarbeiterinnen nicht nur wie man sich schnell und einfach anmeldet, man bekam sogar einen wirklich tollen Erste-Hilfe-Notfallbegleiter geschenkt. www.dm.de

Holle baby food: Säuglingsnahrung die direkt vor Ort getestet werden konnte. Bei Holle zählen abwechslungsreiche Obst- und Gemüsegläschen und verschiedene Getreidebreie. www.holle.ch

 

Neben vielen weiteren Ausstellern gab es dieses Jahr wieder für die Kinder eine tolle Hüpfburg, Bühnenprogramm und Kinderschminken. Dazu natürlich noch überall Gummibärchen, Luftballone und dieses Jahr verdammt viele Kuscheltiere :)

 

Weiter ging es auf der Kreativ- und Bastelwelt in der Nebenhalle. Wir sind auf die aktuellen Besucherzahlen gespannt, denn die Kreativ- und Bastelwelt platzte aus allen Nähten. Was allerdings dazu führte das sämtliche Spieltische für Jugendliche und Erwachsene als auch Bastelplätze für Kleinkinder mehr als überfüllt waren. Und das, obwohl diesmal – im Gegensatz zum letzten Jahr – zahlreiche Workshops kostenpflichtig angeboten wurden, die zusätzlich noch eine lange Wartezeit mit sich brachten. Das erfordert starke Nerven und Durchhaltevermögen.

Im Großen und Ganzen war der Messeherbst 2014 wieder rundum ein voller Erfolg. Freundliche Mitarbeiter, tolle Organisation und ein friedliches Miteinander.

Ich hoffe sehr, Euch mit meinem Bericht zu den einzelnen Ausstellern und Produkten geholfen zu haben.
Natürlich sind wir nächstes Jahr wieder am Start, dann mit zwei Kindern und noch weiteren Ideen. Als kleines Highlight könnt Ihr 2015 Messekarten bei uns gewinnen :) Wir freuen uns auf unsere Freunde vor Ort!

Von Herzen alles Gute wünscht Euch EureKathrin Hochmuth empfiehlt
Kathrin Hochmuth

von admin

Mania Stillmode inkl. Gewinnspiel

November 7, 2014 in Allgemein, Mami Initiative von admin

Liebe Superheldinnen der Mami-Initiative,

heute möchte ich Euch gerne Anna Orlinski von www.stillmania.de vorstellen! Ich durfte Anna letztes Jahr auf der Babywelt-Messe in Stuttgart kennenlernen und bin seither begeistert von dieser Powerfrau und den Produkten, mit denen sie das Leben von Stillmamas erleichtert.

Ich durfte Anna für Euch einige Fragen stellen und ich freue mich sie Euch auch vorstellen zu dürfen…

Mania

Mania

Anna Orlinski von Mania Stillmode

Anna Orlinski von Mania Stillmode

Kathrin: Ich bin begeistert von Deinen Stillschals! Wie bist Du auf diese Idee gekommen?
Anna: Die Idee des Stillschals ist aus dem eigenen Bedarf heraus geboren. Vor drei Jahren habe ich meinen Sohn bekommen. Ich wohnte damals in Frankfurt. Nach den ersten vier Wochen, wo ich hauptsächlich Zuhause stillte, kam der Wunsch auf, auch mal länger als für 2-3 Stunden das Haus zu verlassen. Das bedeutete dann automatisch auch, in der Öffentlichkeit stillen. Bei dem Gedanken war es mir ehrlich gesagt nicht ganz wohl. Es war keine Frage, dass ich Mark stillen wollte, es war mir jedoch wichtig diesen für mich sehr intimen Moment diskret und vor fremden Blicken geschützt machen zu können. Ich suchte im Internet und fand bis auf die amerikanischen Stillschürzen, keine Lösung für mein Problem. Also bat ich meine Mutter mir einen Stillschal zu nähen. Ich suchte mir Stoffe aus, die mir gefielen, baute in den Stillschal gleich noch einen Einschub für die Stilleinlage ein und ruck zuck war ich gewappnet, wenn Mark unabhängig davon wo wir auch immer waren, trinken wollte. In den nächsten Monaten war der Stillschal, nachdem er den Praxistest mehr als bestanden hat mein täglicher Begleiter. Egal ob eine Familienfeier anstand, ich in einer Arztpraxis wartete oder in einem Cafe mit meinen Mama-Freudinnen einen Milchkaffee genoss, der Gedanke draußen zu stillen war plötzlich ein angenehmer. Es war irre, von wie vielen Menschen ich darauf angesprochen wurde. Ältere Damen, die mir Komplimente gaben und sagten, sie hätten sich gewünscht so etwas hätte es auch zu ihrer Zeit schon gegeben. Und die vielen Mamas, die mich baten auch ihnen einen Stillschal zu nähen. Die Idee für Mania (übrigens ein Wortspiel aus „M-ark“ – mein Sohn und „Ania“ – ich selbst) wurde geboren.


Kathrin: Es gibt noch mehrere tolle Produkte in Deinem Shop. Womit machst Du Stillmamis glücklich?
:)
Anna: Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es ist, hübsche Stillmode zu bekommen. Auf dem Markt wird oftmals eine Doppellösung angeboten, so genannte Umstandsmode. Sie soll passen, wenn Mama noch schwanger ist und dann eben auch für die Zeit mit Baby. Diese Doppellösung empfinde ich jedoch als nicht angemessen. Die Figur nach der Geburt ist doch eine andere, als in der Schwangerschaft. Sicher muss ich in den ersten Wochen nach der Entbindung nicht alles betonen, aber ich brauche keinen Platz für einen schwangeren Bauch. Hinzu kam, dass ich für das besagte Familienfest nach einem schönen Kleid suchte, welches sich jedoch auch zum stillen eignete. Auch hier wurde ich nicht fündig. Der Startschuss für unsere kleine, aber durchdachte Stillkollektion. In der Zwischenzeit findet Mama auf www.stillmania.de nicht nur Stillkleider, sondern auch Stilltunikas, Stillblusen mit passendem Poncho, das sich hervorragend zum Stillen eignet, Stillshirts und Stillnachthemden.

Kathrin: Wo kann man denn Deine Produkte überall kaufen?
Anna: Mit der Plattform www.stillschal.de haben wir begonnen und hier gibt es bis heute noch alle unsere Produkte. Seit Sommer sind wir mit der neuen Page www.stillmania.de online – hier hat Mama die Möglichkeit im klassischen Online-Shop unsere Produkte einzukaufen und auch via Paypal zu bezahlen. Einen eigenen Einzelhandel-Shop haben wir nicht. Live kann man unsere Stillschals auf Messen ausprobieren, wie z.B. auf der Baby-Welt. Die nächste ist übrigens in Stuttgart, vom 21-23. November.

Kathrin: Es gibt so viele tolle Stillmamas die es lieben in der Öffentlichkeit zu stillen. Du hast jetzt STILLMANIA ins Leben gerufen! Wie können begeisterte Mamas ein Teil davon werden?

Stillmania

Stillmania

Anna: Ganz viele neue Kundinnen kommen über Empfehlung zu uns. Sie haben unseren Stillschal bei einer Freundin gesehen oder diesen empfohlen bekommen. Die Mund-zu-Mundpropaganda ist einfach großartig. Das freut mich natürlich außerordentlich, denn das heißt, mein Produkt kommt bei den Stillmamas gut an. Da haben wir uns überlegt diesem „Kundinnen werben Kundinnen Model“ ein Gerüst zu geben. Begeistert sich eine Mama für das Stillen und unsere Produkte kann sie sich bei uns registrieren und auf Provisionsbasis unsere Stillschals empfehlen. Das Vorgehen ist ganz simple. Sie erhält Flyer mit ihrem persönlichen Code und gibt diese an interessierte Mamas weiter. Kommt ein Kauf zustande, erhält sie eine Provision. So können sich Mamas in der Elternzeit etwas Taschengeld dazu verdienen.

Schreibt eine Frau gerne, so freuen wir uns immer über Beiträge auf unserem StillBlog – auch hier kann man großartig mitwirken. Nicht zuletzt suchen wir Mamas, die Freude daran haben, uns während der regionalen Baby-Messen am Stand zu unterstützen. Übrigens suchen wir auch noch für Stuttgart nach Verstärkung!

Last but not least sind wir immer an kreativen Ideen interessiert. Hat eine Mama Ideen, wie wir unsere Produkte „auch mal anders“ verkaufen können, freuen wir uns immer über einen Austausch.

Kathrin: Anna, ich habe gehört, Du planst ein Buch. Magst Du uns darüber etwas berichten?
Anna: Seit drei Jahren habe ich sehr viel Kontakt mit Frauen, die sich in der Elternzeit befinden. Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass viele frisch gebackene Mamas sich Gedanken darüber machen, wie Ihr Berufsleben mit Baby denn zukünftig aussehen wird. Die Frage „Lässt sich mein altes Berufsleben mit Leben mit Baby verbinden?“ steht dabei im Fokus. Viele Mamas merken in der Familienpause – wo sie nicht selten zum ersten Mal in ihrem erwachsenen Leben aus dem Berufshamsterrad heraus kommen – dass der alte Beruf überhaupt nicht mehr passt und sie zudem auch nicht glücklich macht. Die Ansichten, Prioritäten und Wünsche haben sich in der neuen Lebensphase eben enorm verändert. Da ich nun von Berufswegen her aus der Personalentwicklung komme und auch selbst während der Elternzeit eine berufliche Wende um 180 Grad hingelegt habe, möchte ich dieses Thema aufgreifen und Frauen animieren und motivieren die Elternzeit auch für sich zu nutzen. Ich möchte Frauen bei der beruflichen Neufindung unterstützten, ihnen Inspirationen und Ideen geben, wie ihre berufliche Zukunft aussehen könnte.

Im November starte ich gemeinsam mit Alexandra Gaida-Steingaß, die übrigens auch während der Elternzeit eine berufliche Wende vollzogen hat, auf www.stillmania.de/stillmania_blog bereits mit einem Blog zum Thema. Wir werden auf dem Blog Frauen vorstellen, die heute nach der Familienpause etwas komplett anderes machen, als vor dem Baby. Ihre Geschichten, die Herausforderungen, die sie gemeistert haben, die Zweifeln aber auch die glücklichen Momente sind einfach großartig und geben Mut, auch selbst über die berufliche Zukunft nachzudenken.

GEWINNSPIEL

GEWINNSPIEL

Jetzt haben wir vieles von Dir und Deinen tollen Produkten gelesen. Lass uns doch die Superheldinnen der Mami-Initiative daran teilhaben und ein GEWINNSPIEL machen… :)
Wer einen Stillschal von Mania Stillmode gewinnen möchte, kann wie folgt mitmachen:

1. Werde Fan der Facebook-Seite von Mania Stillmode: www.facebook.de/ManiaStillmode
2. Suche dir auf www.stillmania.de dein Lieblings-Stillschal-Design aus und schreibe mir eine E-Mail an info@rentAtoy.info mit deinem Favoriten. WICHTIG: Bitte gib Deinen vollständigen Vor- und Nachname an!

Das Los entscheidet dann.

3. Die Gewinnerin (Vorname N.) wird hier, als auch auf der Facebookseite von Mania Stillmode bekannt gegeben. Sie teilt uns dann die gewünschte Größe und die Lieferanschrift mit und der Schal geht von Mania Stillmode direkt per Post zu ihr.
Das Gewinnspiel läuft bis 15.11.2014 um 20:00 Uhr!

TROSTPREIS: Alle die nicht gewinnen und dennoch einen Stillschal haben möchten können EXKLUSIV im Warenkorb den Code KATI FÜR DICH eintragen und erhalten ihren Lieblingsschal VERSANDKOSTENFREI + ein Kinderhalstuch kostenfrei dazu!!

VIEL ERFOLG!!

Liebe Superheldinnen, ich hoffe Ihr seid nun so begeistert von Anna Orlinski wie ich!
Liebe Anna, Du machst das wirklich klasse. Vielen Dank für Deine Zeit und weiterhin viel Erfolg und begeisterte Kundinnen!!

Gruß sendet Euch Eure Kathrin

DIE GEWINNERIN HEIßT COSIMA P.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! DU BEKOMMST EINE E-MAIL VON UNS!